Menu Close

Qualifikation

Ausbildung – Interne/r KiQu-Evaluator*in


Die Qualifizierung zur Internen KiQu-Evaluator*in setzt eine Feldkompetenz in Kitas voraus.

Im Lizenzlehrgang werden die 6 Etappen der Internen KiQu-Evaluation kennengelernt, die gesetzlichen Anforderungen und Qualitätskriterien des Bildungsprogrammes erörtert.

Die Qualifizierung schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Lizenzlehrgang Interne/r KiQu-Evaluator*in

Sie möchten zukünftig als Interne/r KiQu-Evaluator*in in Ihrer Kita an der Qualitätsentwicklung mitwirken? Dann informieren Sie sich über unseren nächsten Lizenzlehrgang in unseren Veranstaltungen.

Schreibwerkstatt

Sie möchten als Interne/r KiQu-Evaluator*in lernen, wie sie die Ergebnisse der Evaluation verständlich und nachvollziehbar dokumentieren? Dann kontaktieren Sie unser KiQu-Servicebüro oder nutzen unser Kontaktfeld am Ende der Seite.

KiQu-Qualitätsgemeinschaften

In KiQu-Qualitätsgemeinschaften (KiQu-QG) findet eine fachliche Begleitung der Teilnehmer*innen zu pädagogikzentrierten Qualitätsentwicklungsprozessen in ihren Kindertagesstätten statt. Die Qualitätsentwicklung und -nachweisführung wird durch eine Kombination aus Anleitung, Erfahrungsaustausch, kollegialer gegenseitiger Verständigung und arbeitsteiliger Bearbeitung von fachinhaltlichen Aufgaben unterstützt.

Je Kita nehmen 1-2 Mitarbeiter*innen (Evaluator*innen, QM-Beauftragte, Fachberater*innen, Kita-Leitungen, erfahrene Pädagog*innen, Trägerverantwortliche, …) an den Treffen der regionalen KiQu-QG über einen Zeitraum von 5 Jahren teil.

Arbeits-Module der KiQu-QG:

  • In Informations-Workshops erfolgt eine fachinhaltliche und methodische Vorbereitung auf die Interne KiQu-Evaluation des jeweils nächsten KiQu-Pakets.
  • In Nachbereitungstreffen werden mittels Erfahrungsaustausch zur jeweils vorangegangenen Internen KiQu-Evaluation Problemlösungen gemeinsam erarbeitet.
  • Interne KiQu-Evaluation: Zwischen den Treffen findet die teaminterne Auseinandersetzung der Fragen des KiQu-Checks mittels der 6 Etappen der Internen KiQu-Evaluation statt.

Im Rahmen der Informations-Workshops werden alle Inhalte des Lizenzlehrgang „Interne/r KiQu-Evaluator*in“ vermittelt. Den Teilnehmer*innenwird daher optional angeboten, nach dem letzten Informations-Workshop eine Prüfung abzulegen.

Bei Interesse können auch trägerinterne KiQu-Qualitätsgemeinschaften gegründet werden, an denen neben den Mitarbeiter*innen der Kitas auch Trägervertretungen beteiligt werden.

Unabhängig von den Angeboten können Sie Kontakt zum KiQu-Servicebüro aufnehmen, um Qualifikationen abzustimmen.